Get Adobe Flash player
Start

Felix Haßmann aus dem westfälischen Lienen hat mit dem zehn Jahre alten SL Brazonado sowohl den Sieg in der internationalen Konkurrenz, als auch den Sieg in der Wertung der Baker Tilly Roelfs Trophy sicher gestellt. Zum ersten Mal war die Trophy, die das Beratungsunternehmen Baker Tilly im Jahr 2014 auflegte, im Schlosspark Wiesbaden-Biebrich beim 79. Internationalen Pfingstturnier zu Gast.

Neben Felix Haßmann überzeugten zwei weitere deutsche Reiter auf den Plätzen zwei und drei: Marc Bauhofer (Bad Saulgau) und Holger Wulschner (Groß Viegeln). Die Baker Tilly Roelfs Trophy richtet sich an deutsche Reiter. Nur sie können Punkte und Preisgeld in der internationalen Konkurrenz sammeln. Haßmann, Baudach und Wulschner unterstrichen mit ihrem Ergebnis eindrucksvoll wie gut die Initiative von Baker Tilly Roelfs ankommt. Alle drei Reiter haben nun ihre Startmöglichkeit beim S&G Goldstadt Cup in Pforzheim sicher. Wie auch Wiesbaden, ist Pforzheim erstmals Gastgeber der Baker Tilly Roelfs Trophy.

Dim lights

 
first
  
last
 
 
start
stop